Deutschland

mihNET: Symbolischer erster Spatenstich in Amberg

Der erste Glasfaserausbau in Eigenregie ist an den Start gegangen: rund 260 Tiefbaukilometer stehen in Amberg im Regierungsbezirk Oberpfalz auf dem Programm. Vermarktet und betrieben wird das neue Netz von der Glasfaser Direkt GmbH. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit und wünschen allen Beteiligten viel Erfolg und gutes Gelingen! Zum Projektstart und symbolischen [...]

Mehr Kunden, Mitarbeiter und Fahrzeuge!

Die Erweiterung unseres Fuhrparks ist eine Reaktion auf das kontinuierliche Unternehmenswachstum. Wir haben weitere schicke und frisch gebrandete Fahrzeuge für die Hausbegehungen in unsere Flotte aufgenommen. Extra smart und extra klein – damit unsere Kollegen in engen und vollen Straßen leichter einen Parkplatz finden und Termine pünktlich wahrnehmen können. „Mehr Kunden, mehr Mitarbeiter und [...]

Mit voller Power starten wir am neuen Standort in Horstmar!

Endlich alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unter einem Dach. Die mih ist stark gewachsen, sodass mehr Platz hermusste. Das Ergebnis: ein tolles, modernes und wunderbar helles Bürogebäude mit Open Spaces, Raum für Meetings etc. sowie eine Lagerhalle mit rund 2.800 qm. Gebaut wurde das Objekt von der mih Construct GmbH, einem Unternehmen der mih Gruppe. [...]

UGG zu Besuch in Horstmar

Wir freuen uns sehr, Unsere Grüne Glasfaser GmbH & Co. KG (UGG ) heute an unserem neuen Standort in Horstmar begrüßen zu dürfen. Laufende Glasfaserprojekte, die Planung zukünftiger Projekte – es gab einiges zu besprechen, denn wir haben noch viel zusammen vor. Gemeinsam bringen wir die Digitalisierung in Deutschland voran!Get-together in Horstmar (v. l.): Mensur [...]

Gut gestartet in Ostholstein!

Schnelles Internet für Ostholstein: Im Auftrag der TNG Stadtnetz haben wir in dieser Woche die Arbeiten für das erste Poligon in Techau aufgenommen. Insgesamt hat das Ausbauprojekt ein Volumen von 5 Poligonen, rund 70 Kilometern Tiefbau, ca. 7.000 HP´s und zur Zeit 1.300 Kunden. Wir wünschen unseren Kollegen und Projektleiter Anes Brcvak weiterhin viel [...]

Wo hakt es beim Glasfaserausbau in Deutschland?

Zu Besuch auf einer Baustelle in Luhden mit Vertretern der Politik Wie lässt sich der Glasfaserausbau beschleunigen? Wo gibt es Probleme und wie können Prozesse effizienter gestaltet werden? Zu einem Austausch zu diesen Themen trafen wir, gemeinsam mit Vertreten der Deutschen Glasfaser, Jan-Philipp-Beck, Mitglied des Landtags und digitalpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, und Marja-Liisa Völlers, [...]

1.301 Aktivierungen für Gifhorn

Eine schöne Überraschung gab es so kurz vor Weihnachten für die Anwohnerinnen und Anwohner im niedersächsischen Gifhorn: Das Highspeed-Internet wurde aktiviert. In einer Sonderaktion waren wir am Samstag im Auftrag der Deutschen Glasfaser mit verstärkten Teams in Gifhorn unterwegs. 1.000 Aktivierungen hatten wir uns vorgenommen, tatsächlich haben wir 1.301 geschafft. Wir sind stolz auf [...]

Partner Tag 2023 der Deutschen Glasfaser in Düsseldorf

„Partner Tag 2023“ der Deutschen Glasfaser: Eine sehr gelungene Veranstaltung mit vielen guten Gesprächen! Die mih und die Deutsche Glasfaser haben gemeinsam schon viele Projekte, Aufgaben und Herausforderungen gemeistert. Wir freuen uns sehr über das gute Miteinander und das uns entgegen gebrachte Vertrauen – und natürlich auch darauf, im nächsten Jahr wieder dabei zu [...]

Rekord-Glasfaserausbau in Westerende

Heute ist der 1. November 2023 und wir sind unterwegs in Altenbruch-Westerende im Landkreis Cuxhaven. Wir wurden von Deutsche Glasfaser mit den Tiefbau- und Anschlussarbeiten für das Glasfasernetz in Westerende beauftragt. Heute morgen haben wir Ausbau gestartet – und das ist rekordverdächtig! Westerende soll an nur einem Tag mit Glasfaseranschlüssen ausgestattet werden. Ca. 55 [...]

Illegale Beschäftigung auf Glasfaser-Baustellen im Kreis Steinfurt

Das Hauptzollamt Münster hat illegale Beschäftigung in großem Ausmaß auf Glasfaser-Baustellen im Kreis Steinfurt aufgedeckt. 25 ausländische Arbeitnehmer ohne Aufenthaltserlaubnis wurden angetroffen.Hierbei handelt es sich nicht um Baustellen oder Mitarbeiter der mih GmbH. Wir möchten uns ausdrücklich von diesen Vorgängen distanzieren.Weitere Informationen dazu hier.

Nach oben